Aktuelle Entscheidungen, OGH, VwGH und VwG

Aktuelle Gesetzesvorhaben

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien

Veranstaltungen

56. Wissenschaftliche Tagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht

Zell am See 13. bis 15. Oktober 2021

Coronabedingt wird die 56. Tagung der Österreichische Gesellschaft für Arbeitsrecht und Sozialrecht verschoben auf  13. bis 15. Oktober 2021, sie findet wie immer traditionell in Zell am See statt. Im Sinne der Zielvorstellungen der Gesellschaft stehen wieder arbeitsrechtliche und sozialrechtliche Problemkreise auf dem Programm.

Am Donnerstag, dem 14. Oktober 2021 referieren über die arbeitsrechtlichen Themen:

Einsatz von Algorithmen im Personalmanagement

Univ.-Prof. Jeremias Adams-Prassl

(Magdalen College, Oxford)

Vordienstzeitenanrechnung zwischen Betriebstreue und AN-Freizügigkeit

Prof.in Dr.in Dr.in h.c. Monika Schlachter-Voll

(Universität Trier)

Entgeltrisiko bei Elementarereignissen

Univ.-Prof. Dr. Christian Holzner

(Johannes Kepler Universität Linz)

Am Freitag, dem 15. Oktober 2021 folgen sozialrechtliche Themen

Kinderbetreuungsgeld und Familienzeitbonus

Hofrätin Mag.a Dr.in Irene Faber

(OGH)

Rechtsfragen der Kurzarbeit

PD Mag. Dr. Florian Burger

(Universität Innsbruck)

Im Anschluss an die Referate finden Diskussionen statt.

Neben den angeführten Vorträgen wird am Donnerstag, dem 14. Oktober 2021 von 17:30‑19:00 Uhr ein Seminar über das Thema „Betriebsübergang” von RA.in Mag.a Dr.in Katharina Körber-Risak angeboten.

Am Mittwoch, dem 13. Oktober 2021 findet zudem wieder von 16.00 bis 17.30 Uhr ein „Nachwuchsforum” mit zwei Präsentationen wissenschaftlicher Arbeiten und anschließender Diskussion statt. Themen und ReferentInnen finden Sie bereits unter “Nachwuchsforum”. Wegen der Beschränkung auf ca 50 Plätze bitten wir um gesonderte Anmeldung.

Die Tagung findet im Ferry Porsche Congress Center

5700 Zell am See, Brucker Bundesstrasse 1a, statt.

Eintrag teilen